Tübinger Figuralchor

Im Tübinger Figuralchor singen etwa 40 Sängerinnen und Sänger mit, die sich regelmäßig zu Probenwochenenden treffen und mehrmals im Jahr in Gottesdiensten und Konzerten auftreten. Die ChorsängerInnen kommen aus Tübingen und Umgebung, einige auch von weiter entfernten Orten.

Alle Mitglieder des Figuralchors bringen Chorerfahrung mit, sind an intensiver Probenarbeit interessiert und bereiten die Werke vor Probenbeginn selbständig vor.

Das Repertoire umfasst vorwiegend geistliche Chormusik vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart; meist handelt es sich um A-cappella-Werke, gelegentlich auch um oratorische Kompositionen.

Foto: Anne Faden

Unsere nächsten Aufführungen

Details siehe Vorschau

Sonntag, 12. Mai, 11 Uhr

Stiftskirche Tübingen:
Mitwirkung im ESG - Gottesdienst mit Motetten aus dem Programm "Verleih uns Frieden"

Samstag, 19. Oktober, 20 Uhr

Sitftskirche Tübingen:
Mitwirkung bei der "Nacht der Chöre" mit Motetten aus dem Programm "Verleih uns Frieden"

Sonntag, 17. November, 20 Uhr

Albert - Schweitzer - Kirche (Tübingen/Wanne):
"Verleih uns Frieden": Motetten von Schütz, Hammerschmidt, Gluck, Mendelssohn, Liszt, Mauersberger, Kaminski, Reda, Duruflé, Nystedt, Steiff.
Benefizkonzert im Rahmen der Friedensdekade, die Einnahmen gehen an "refugio".