Vorschau

März - November 2019 "Verleih uns Frieden"

Das Programm nimmt Bezug darauf, dass sich im Herbst 2019 der Ausbruch des Zweiten Weltkriegs zum 80. Mal jährt und beinhaltet Motetten mit unterschiedlicher Stimmung: klagend und mutlos, hoffend und friedvoll, freudig und zukunftsweisend: von Schütz, Hammerschmidt über Gluck, Mendelssohn, Liszt bis Kaminski, Mauersberger, Durufle, Reda, Nystedt. Es gibt drei Aufführungen: Teile des Programms im ESG-Gottesdienst am 12. Mai und in der Nacht der Chöre am 19. Oktober, das ganze Programm in einem Benefiz-Konzert am Volkstrauertag (17. November). s. Chortermine

März - Oktober 2020: "Von Monteverdi bis Buxtehude"

Motetten und Kantaten im 17. Jahrhundert: ein Projekt mit fünf Wochenenden
Beginn: 20. - 22. März 2020, Abschluss: Aufführung in der "Motette" am 17. Oktober 2020